FAQ

Wie lange ist die Lieferzeit der Matten?

Wie erklärt sich der Preis?

Kann ich selbst gestaltete Matten zurückgeben oder umtauschen?

Wie pflege ich meine Matte richtig?

Wie erfolgt die Bezahlung der bestellten Matten?

Aus welchem Material bestehen die Matten?

Beeinflusst der Druck die Schmutzaufnahme der Matten?

Wie werden die Motive auf die Matten gedruckt?

Sind die Matten auch ohne Gummirand erhältlich?

Welche Themen erlaubt Mattendesigner nicht auf den Matten?

Was darf ich an Gestaltungselementen Dritter grundsätzlich nicht verwenden?

Kann eine Matte nachträglich nochmals bedruckt werden?

Gibt es auch andere Größen?

Welches Dateiformat kann ich verwenden?

Wie gestalte ich meine Matte möglichst attraktiv?

Wie wähle ich die Mattengröße optimal?

Welche Farben verwende ich am besten wofür?

 

 

Wie lange ist die Lieferzeit der Matten?

Im Normalfall beträgt die Lieferzeit circa 3 Wochen ab Design- bzw. Musterfreigabe. Die Lieferzeit erklärt sich durch die äußerst komplexen Produktionsschritte, da jede Matte individuell für Sie hergestellt wird. Wir haben keine Standardmatten auf Lager, deshalb gibt es auch keine kürzeren Lieferzeiten für Standarddesigns oder einfarbige Matten --> jede Matte wird individuell hergestellt.  Bitte berücksichtigen Sie auf jeden Fall die Lieferzeit für Ihre Projekte und bestellen Sie frühzeitig. 

top


 

Wie erklärt sich der Preis?

In Bau- oder Diskontmärkten, aber auch im Internet werden oft Matten der Größe ca. 40 x 60 cm zu einem scheinbar recht günstigen Preis angeboten.

Aber bedenken Sie, diese Matten sind sehr klein (im Durchschnitt hat eine Wohnungstüre eine Breite von circa 90 cm) und sind vor allem nicht individuell gestaltbar!  Außerdem haben viele dieser Matten einen wenig belastbaren und häufig gesundheitsschädlichen PVC Gummi, das Obermaterial besteht zudem meist aus billigem Kokosvelour oder PVC-Vinyl (etwa bei Spaghettimatten). Dadurch sind solche "Billigmatten" zumeist nicht waschbar und lassen sich nur schwer reinigen.

Wir verwenden hingegen bei unseren Produkten eine maschinenwaschbare Nitrilgummi-Beschichtung, die einen langjährigen Einsatz der Fußmatte auch unter härteren Bedingungen ermöglicht. Darüber hinaus ermöglichen wir die Umsetzung Ihres individuellen persönlichen Wunschaufdrucks, und das schon ab 1 Stück. 

top


 

Kann ich selbst gestaltete Matten zurückgeben oder umtauschen?

Grundsätzlich handelt es sich um ein Unikat, das nach Ihren Vorgaben gefertigt wurde. Eine Rückgabe oder Umtausch ist daher nur möglich, sofern ein Materialmangel vorliegt.

top


 

Wie pflege ich meine Matte richtig?

Die Matten können bei 40°C (FLOR Home, Ambassador) mit Fein-Woll-Waschmittel in jeder Haushaltswaschmaschine gewaschen werden. Die Nitrilgummi-Beschichtung ermöglicht (im Gegensatz zur billigen PVC-Matte) auch das Trocknen im Haushaltstrockner bei niedriger Temperatur. 

Unsere Qualität Senator ist bis 50°C waschbar und für den regelmäßigen Wascheinsatz (v.a. durch industrielle Wäschereien und Mattenservices) geeignet. 

Die Matten sollten rechtzeitig gewaschen werden, denn Sandkörner im Flor schädigen langfristig die Matte. Direkte dauerhafte Sonnenbestrahlung sollte vermieden werden, da dies die Farben eventuell ausbleichen lassen könnte. Bitte fragen Sie hierzu bei uns an um Produktalternativen zu erhalten.

Bei Transport bzw. Nichtverwendung sollte die Matte im Idealfall gerollt und nicht geknickt werden, um eine punktuelle Belastung des Gummirückens zu vermeiden. 

top


 

 

Wie erfolgt die Bezahlung der bestellten Matten?

Wir verkaufen die Matten grundsätzlich gegen offene Rechnung, welche Sie einige Tage nach Erhalt der Matte zugeschickt bekommen.

Bei Bestellungen über 50 Stück behalten wir uns eine Vorauszahlung von 50 % vor. 

top


 

Aus welchem Material bestehen die Matten?

Bei unseren Tür- und Logomatten setzen wir auf Polyamid Nylon Faser (PA) 6.0/6.6 . Dieses Material sorgt für anhaltende Bürstwirkung und lange optische Sauberkeit, da der Schmutz im Gegensatz zu Teppichbodenmaterial im Flor versinkt. Die große Oberfläche des Flormaterials sorgt gleichzeitig für gute Feuchtigkeitsaufnahme (bis zu 4 l/m²) und schnelle Verdunstung der Feuchtigkeit. Der Rücken besteht aus rutschfestem SBR/NBR Gummi, der die Matte auch ringsherum mit einem circa 1,5-2cm breiten Gummirand einschließt. 

Bei den Werbe- und Promotionmatten (Imageprint) verwenden wir einen weichen Velour aus BCF-Endlosgarn, der Rücken besteht aus einem elastischen, rutschfesten NSF-Latexschaumrücken (ähnlich dem von Badematten).

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer detaillierten Übersicht im Bereich ,Produkte'. 

top


 

Beeinflusst der Druck die Schmutzaufnahme der Matten?

"Ich könnte mir vorstellen, dass bei einer derartigen flächigen Bedruckung der Matte die eigentliche Reinigungswirkung derselben beeinträchtigt wird. Ist dem so?"

Das Bildmotiv hat keine Auswirkung auf die Schmutzaufnahme, da dem Schmutz egal ist, welche Farbe die Fasern haben. Prinzipiell gilt jedoch, dass helle, Matten, oder Teppiche, Teppichböden optisch schneller schmutzig aussehen als dunklere. 

Wenn Sie ein weißes Logo haben, raten wir auf jeden Fall zu einem leichten Grauton, da ansonsten die weiße unbedruckte Fläche vergilben kann. 

top


 

Wie werden die Motive auf die Matten gedruckt?

Die Matten sind grundsätzlich weiß. 

FLOR Home, Ambassador, Senator, Promo320, Promo400: Alle Farben werden als Spotfarbe "nebeneinander" in einem Arbeitsgang mit einem Druck von circa 2 bar in die Florfaser gespritzt.

Advertiser: Die Matte wird mit dem Siebdruckverfahren bedruckt. 

Imageprint: Diese Produkte werden im hochauflösenden 4C-Druck produziert. 

top


 

Sind die Matten auch ohne Gummirand erhältlich?

Ja.Ambassador, Senator, Poster und Flor werden von uns grundsätzlich mit ringsum laufender Sicherheitskante geliefert. Diese Gummilippe sorgt für sicheres Begehen und Befahren mit Kinderwagen oder Einkaufswagen und reduziert generell die Stolpergefahr. 

Das Material ist jedoch schnittfest. Die Matten können daher in jede beliebige Form geschnitten werden, ohne dass dies die Haltbarkeit beeinträchtigt oder die Schnittkanten ausfransen.

top 


 

Welche Themen erlauben wir nicht auf den Matten?

Wir akzeptieren keine Abbildungen und Texte, die folgende Inhalte aufweisen: 

* Pornographie (leichte Erotik ist erlaubt :) ) * Volksverhetzung * Verleumdung Dritter * Beleidigung Dritter * Gewaltverherrlichung * Diskriminierung (gleich welcher Art und gegen welche Gruppe/Person gerichtet) 

top


 

Was darf ich an Gestaltungselementen Dritter grundsätzlich nicht verwenden?

Wir verweisen striktest, dass Sie als Auftraggeber für alle Verletzungen von Marken- und Bildrechten verantwortlich sind. Abbildungen und Texte, die die Rechte Dritter verletzen, können zu Schadenersatzforderungen führen, die wir ausschließlich an den Auftraggeber weitergeben.

Nicht erlaubt bzw. kritisch sind: 

* Abbildungen berühmter oder bekannter Personen, sowie beliebige Personen, die hierfür Ihre Einwilligung nicht gegeben haben, in Wort und Bild, soweit dies im kommerziellen Handel mit Produkten verboten ist 

* Nennung bekannter Marken, auch in Abwandlung, in Wort und Bild soweit dies im kommerziellen Handel mit Produkten verboten ist 

Die präzise Beurteilung eines Motivs auf o.g. Rechtsverletzungen kann nur von Fachanwälten durchgeführt werden. Wir legen diese Regelungen daher sehr strikt aus, um ggf. Schaden abzuwenden. Sollten Sie sich in diesem Rechtsbereich nicht sicher bewegen, so empfehlen wir Ihnen im Zweifelsfall auf solche Motive von vorne herein zu verzichten.  Sie dürfen nur Material verwenden, für das Sie die Nutzungsrechte für den kommerziellen Vertrieb auf Produkten (Merchandising) besitzen. Dies ist mit hoher Wahrscheinlichkeit der Fall, wenn Sie Ihre Texte und Abbildungen selbst erstellen und dabei weder technische noch inhaltliche Vorlagen übernehmen. Wenn Sie Vorlagen und Designs in Auftrag geben, das von uns bei Stichproben als besonders zu schützendes Gut eingestuft wird (z.B. bekanntere Markenlogos), behalten wir uns vor, von Ihnen den Nachweis zu fordern, dass Sie Rechteinhaber bzw. nutzungsberechtigt sind.  Wir überprüfen nach eigener Entscheidung stichprobenhaft Abbildungen und behalten uns das Recht vor, diese bei möglicher Verletzung von Rechten Dritter zu sperren. Selbiges gilt, wenn uns Rechtsverletzungen von dritter Seite aus angezeigt werden. 

top 


 

Kann eine Matte nachträglich nochmals bedruckt werden

Nein, da alle Farben fixiert werden. 

top


 

Gibt es auch andere Größen?

Ja, neben unseren Standardgrößen bieten wir natürlich auch Sondergrößen und -formen an, bitte anfragen. 

top 


 

Welches Dateiformat kann ich verwenden?

Wir akzeptieren ALLE gängigen Formate (.cdr/.psd/.jpg/.pdf usw.). Bitte senden Sie für Druckvorlagen Dateien mit möglichst hoher Qualität bezüglich Auflösung und Farbechtheit. Dadurch kann der Produktionsprozess vereinfacht und beschleunigt werden.

Falls wir Probleme mit den Daten haben melden wir uns. Sie erhalten auf jeden Fall vor dem Druck einen Korrekturabzug, den Sie für die Freigabe bestätigen müssen. Die Bestätigung sollte schriftlich in Form eines Fax, oder einer Email erfolgen.

top


 

Wie gestalte ich meine Matte möglichst attraktiv?

  • Konturen heben Objekte hervor
  • Keep it simple!
  • Überfrachten Sie Ihre Matte nicht mit zuviel Text und Gestaltungselementen
  • Schriftzeichen sollten mindestens 5 cm hoch sein um lesbar zu sein, je größer desto besser. Die Strichstärke sollte dabei mindestens 0,5 cm betragen.
  • Halten Sie vom Rand soviel Abstand wie möglich, produktionstechnisch können hier bis zu 5 cm verloren gehen

top


 

Wie wähle ich die Mattengröße optimal?

Je größer, desto besser ;) 

Größere Matten kommen besser an als kleine. Aus diesem Grund haben wir uns bei der Auswahl der angebotenen Standardgrößen für ein Mindestmaß von 50 x 70 cm entschieden (Bei höheren Stückzahlen sind auch kleinere Maße möglich).

Um vor einer Wohnungstür einen Schmutzfangnutzen zu erzielen, sollte eine Matte im privaten Bereich mindestens 50 x 70 cm groß sein. Im gewerblichen Bereich sollte die Mindestgröße 85 x 150 cm betragen, in der Regel jedoch 115 x 180 cm. 

top


 

Welche Farben verwende ich am besten wofür?

Achten Sie auf gute Farbkontraste zwischen Logo und Hintergrund. 

Helle Farben, insbesondere "hellgrau" oder "fleisch" sollten nicht als Hintergrundfarbe gewählt werden. Bitte bedenken Sie bei der Farbauswahl, dass helle Farben wie hellgrau oder beige die Matten sehr schnell schmutzig aussehen lassen.  Dies gilt insbesondere dann, wenn die Matte vorrangig als Schmutzfänger dient. 

Kontrastbeispiel GUT:  Hell,- Dunkel Kontraste: schwarz-hellgrau, schwarz-gold, schwarz-gelb, bordeaux-hellgrau etc... Komplimentärfarben: gelb-blau, rot-grün, violett-gelb, orange-blau etc... Kalt-Warm Kontraste: gelb, orange, rot zu grün, lila blau etc.. .

Kontrastbeispiele SCHLECHT: idente Farbgruppen: grün (hellgrün zu grün, dunkelgrün zu grün), schwarz (schwarz zu anthrazit, grau zu mittelgrau, weiß zu hellgrau), blau (mittelblau zu dunkelblau, navy zu dunkelblau, hellblau zu mittelblau) etc..

top